MATTIG & LINDNER - AUS TRADITION ZUKUNFT BAUEN
  
Schlüsselfertiger Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage, Rudower Straße 230/Ecke Glienicker Str. in 12 555 Berlin, "Köllnische Vorstadt", AG: WBG Köpenick Nord eG. März 2022 bis Dezember 2023. (Ref. 235 Hochbau)

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage
Rudower Straße 230 "Wohnen an der Drachenwiese"

Es werden: 26 genossenschaftliche Wohnungen mit 2 bis 5 Zimmern.
für Single oder Paar, kleine oder große Familien gebaut.

5 x 2-Zimmer-Wohnungen mit bis zu 67 m²
10 x 3 1/2-Zimmer-Wohnungen mit bis zu 98 m²
10 x 4-Zimmer-Wohnungen mit bis zu 112 m²
1 x barrierefreie 5-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss
1 x Demenz-WG für 12 Bewohner

Bauherr

Wohnungsbaugenossenschaft „Köpenick Nord“ eG
Kaulsdorfer Straße 209, 12555 Berlin

Planung

Sypereck Gesellschaft von Architekten mbH
Fredericiastraße 11, 14050 Berlin

Foto unten: Herstellen der Bodenplatte im Juni 2022 (Foto WBG Köpenick)

"Grundsteinlegung: Am 28. Juni erfolgte die traditionelle Grundsteinlegung. Mit dabei waren Vertreterinnen und Vertreter aus dem Wohngebiet, Mitglieder des Aufsichtsrates, die Architekten (Sypereck Gesellschaft von Architekten mbH), Vertreter des Generalübernehmers (MATTIG & LINDNER GmbH), die Bauleute vor Ort sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Genossenschaft. Vorstandsmitglied Andrea Schulz versenkte die Zeitkapsel, in der Tageszeitungen, Geschäftsbericht, Satzung und Mitgliederzeitung der Genossenschaft, aktuelles Münzgeld und Pläne des Baus aufbewahrt werden. Ilse Knospe als Aufsichtsratsvorsitzende wünschte dem Projekt mit einem Hammerschlag viel Glück. Der Hammer sorgte bereits beim ersten Neubau der Genossenschaft 2006 für gutes Gelingen." ....
(Foto/Text WBG Köpenick)


Bautenstand Juli 2022

Doppelwände für das Kellergeschoss, hergestellt in unserem Forster Betonwerk, werden montiert.