MATTIG & LINDNER - AUS TRADITION ZUKUNFT BAUEN
  
Neubau Produktionshalle Werk II für das Forster Unternehmen FORwerk
im Jahr 2013/14 und Anbauten 2015 Gewerbegebiet Forst „Am Teichgraben“. (Ref.156; 167/168 Hallen)


4.11.2013 6.12.2013 8.12.2013 8.12.2013 8.12.2013 8.12.2013 8.12.2013 17.12.2013 18.12.2013 23.1.2014 20.3.2014 3.6.2014 In der Halle 23.11.2014 23.11.2014
Zum Ansehen der Fotos in der Bilderstrecke auf eines der Fotos klicken - Hier geht es zur Diashow

Die FORwerk GmbH, ein Forster Unternehmen, das erfolgreich Produkte für die Werbetechnik herstellt, investierte in eine neue Produktionshalle im Gewerbegebiet „Am Teichgraben“.
In der 5,68 m hohen und ca. 1.600 m² (26,20 m x 60 m x lichte Höhe 4,50 m) großen Halle wurden ab Sommer 2014 die bisher drei Produktionsstandorte des Unternehmens in Forst zusammengefasst.

Am 9.12.2013, einem regnerischen Montag, wurde die Stahlkonstruktion angeliefert und mit einem 60t Kran entladen. Die Fundamente waren bereits erstellt und in der 51. Kalenderwoche begann die Montage. Das Dach für die Halle war ebenfalls bereits vorbereitet. Das Ziel war, der Abschluss der Montage Ende Februar 2014.
s. Bilderstrecke.
Foto1: Werk II noch ohne Anbauten



Fotos 2+3 unten:

FORwerk GmbH

mit produktionstechnisch notwendigen Erweiterungen der Produktionshalle WerkII
238 m²; 17,00 m x 14,00 m, Trh. 4,05/4,75 m
432 m²; 27,00 m x 16,00 m, Trh. 5,00/5,80 m
Dachneigung 5 %, Pultdach an Giebel oder Seitenwand

erbaut November – Dezember 2015.